Follow me – das unsichtbare Band zwischen Mensch und Hund

Echt Mann, heute ist wieder einer dieser Tage. Kaum sind wir auf unsere Morgenrunde aufgebrochen stolpert Paule über einen dicken Pferdehaufen und lässt es sich schmecken. Einmal tief eintauchen, happ und schmackofatz-rülps. Ich könnt ausflippen.

„Follow me – das unsichtbare Band zwischen Mensch und Hund“ weiterlesen

Der Hund – der beste Freund des Menschen

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich mit der verklärten These „Hunde sind die besten Freunde des Menschen“ aufräumen. Ich denke nämlich Hunde sind nicht per se unsere besten Freunde. Sie sind auch nicht für die Freundschaft mit uns geboren. Wir haben für sie bestimmt, dass sie an unsere Seite gehören.

„Der Hund – der beste Freund des Menschen“ weiterlesen

Was kostet die Zeit? Ich nehme sie!

Da sind wir wieder. Sorry, lang ist es her, aber das Leben von Herta und Paule und mir war turbulent in den vergangenen Monaten. Arbeit, ja Arbeit habe ich immer, viel. Viel Arbeit also, das könnte eine gute Ausrede sein, aber nein, das ist sie nicht. Viel zu tun habe ich, wie gesagt, eigentlich immer. Doch ich denke, wenn man etwas möchte, etwas tun oder haben möchte, dann findet sich auch Zeit und Möglichkeit. „Was kostet die Zeit? Ich nehme sie!“ weiterlesen